Ich bin dann mal in Brasilien

Ab morgen geht es für mich auf Reportagereise nach Brasilien zu der Organisation AMAP e.V. (amap-brazil.org) um Bäume zu pflanzen und die Freiwilligen und Organisatoren bei ihrer Arbeit vor Ort fotografisch zu dokumentieren.
Der Plan ist hier alle paar Tage meine Erfahrungen und aktuelle Fotos zu bloggen.
Ich bin gespannt was mich erwartet und freue mich auf eine erlebnisreiche Zeit im Dschungel.

24. August 2018